Die folgenden Unternehmen stehen hinter den Experten und den Best Practice dieser Veranstaltung.

Bei Fragen an ein Unternehmen nutzen Sie bitte die Chat Funktion unten rechts auf der Seite. Ihre Fragen werden dann an das jeweilige Unternehmen weitergeleitet.

Die Join GmbH schafft intelligente Lösungen für unternehmensinterne und -übergreifende Kommunikation und Zusammenarbeit. Als Team von über 80 Experten, an 5 Standorten in Magdeburg, Eisenach, Dresden, München und in Hamburg, helfen wir unseren Kunden bessere Erfolge zu erzielen, indem wir Technologie sinnstiftend, für Mensch und Gesellschaft, nutzbar machen. Dabei verbinden wir ausgereifte Standard-Produkte, mit neuen

                                             Technologien und Serviceleistungen, um auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche 

                                             einzugehen.

 

MAI GmbH Münchener Arbeitsschutz und Industriebedarf

MCC Software für Arbeitssicherheit

Gemeinsam mit Fachleuten aus der Industrie wurde die MCC Software und App über Jahre       

                                            hinweg konzipiert und umgesetzt. Genial einfach, einfach sicher! – unter dieser Maxime stellt MCC

                                            ihren Kunden die beste Lösung für die Digitalisierung ihrer Arbeitssicherheits- und Compliance

                                            Prozesse bereit. Effizientes, einfaches Arbeiten, Transparenz über alle fälligen und durchgeführten

                                            Aufgaben und Ergebnisse, Rechts- und Revisionssicherheit, reduzierter Prozessaufwand und damit

                                            gekoppelte Kosten- und Zeitersparnis sind Mehrwerte, von denen MCC Kunden nachhaltig

                                            profitieren können. 

 

 

    DEKRA Certification ist der  Dienstleister für Zertifizierungen nach anerkannten internationalen 

    und nationalen Normen im DEKRA Konzern. Wir verfügen weltweit über mehr als 200 

                                            Akkreditierungen für die Zertifizierung von Managementsystemen für Qualität, Sicherheit,

                                            Gesundheit, Umwelt, Energie und Informationssicherheit. Unser Angebot umfasst unabhängige

                                            Audits, Bewertungen und Personenzertifizierungen für verschiedene Branchen. DEKRA

                                            Certification ist autorisiert, Dienstleister und Lieferanten der Automobilindustrie nach dem

                                            TISAX®-Standard zu prüfen und zu zertifizieren.

  Mit dem evan.network stellen wir sowohl den technischen als auch rechtlichen Rahmen für die

  Zukunft der dezentralen Marktwirtschaft auf Basis der Blockchain-Technologie bereit.

 

 

  Die Dr. Acél & Partner AG ist eine internationale Unternehmensberatung in Zürich. Das Team bilden 

 12 Mitarbeitende sowie ein Netzwerk aus rund 500 Beratern weltweit. Ihre Kernkompetenz ist die 

                                          Optimierung der Operations mit Logistik, Produktion und Administration. Zu den rund

                                          300 internationalen Kunden in über 850 Projekten dieses offiziellen Nachfolgeunternehmens der

                                          Stiftung BWI/ETH Zürich zählen seit 1996 Firmen aus Industrie, Handel, Dienstleistung und

                                          Verwaltung.

 

  secudor (www.secudor.de,gegründet 2014) bietet ein breitgefächertes Dienstleistungsspektrum von 

  Datenschutz und Informationssicherheit über Penetrationstest und Digitale Forensik bis hin
  zu IT Organisationsberatung an. Die Kundensind in den verschiedensten Branchen wie 
 
                                           Automotive, Maschinenbau, Handel, Finanzen und Dienstleistungen angesiedelt. Darüber hinaus

                                           ist secudor Gründungsmitglied des Strategic Innovation Team „Production Security“ des Cluster

                                           Mechatronik &Automation e.V.

 

   Dr. Wiebke Köpp ist interdisziplinär aufgestellte Ökonomin. Nach beruflichen Stationen in

   der Bankbranche und als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität

   Hamburg ist sie seit drei Jahren freiberuflich tätig und berät Politiker, Institutionen und       

                                           Unternehmen bei der Entwicklung von Konzepten und Strategien.

                                           Ein Schwerpunkt ihrer Beratungstätigkeit ist das Onlinemarketing im politischen

                                           Sektor.

 

   Seit über 140 Jahren begeistert Busch-Jaeger Kunden, Partner und Angestellte mit Innovation     

   sowie herausragenden Leistungen. Das Vertrauen ist Verpflichtung und Motivation für eine     

   gemeinsame Zukunft. Busch-Jaeger produziert an zwei Standorten in Deutschland. Das 

                                           Unternehmen gehört zur ABB-Gruppe und beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter in Lüdenscheid                                                       und Aue. Exportiert wird in mehr als 60 Länder. Die Markenführerschaft wird systematisch                                                           weiter ausgebaut. Beziehungen zu Partnern und Kunden werden stetig vertieft. Busch-Jaeger                                                     stärkt die Innovationskraft des Wirtschaftsstandorts Deutschland.

Optibelt ist ein weltweit führender Hersteller von technologisch anspruchsvollen Antriebslösungen. Mit innovativen und kundenspezifischen Entwicklungen, weltweit aufgestellten Produktionsgesellschaften und einem dichten Netz von global aufgestellten Vertriebsgesellschaften und Partnern ist das Unternehmen seit fast 150 Jahren erfolgreich. Optibelt sorgt überall auf der Welt dafür, dass Maschinen zuverlässig in Bewegung bleiben und 

                                             Höchstleistungen erbringen. 

Die Dr. Zwissler Holding AG vereint die Innovationskraft mittelständischer Unternehmen mit der Stärke eines weltweit aktiven Konzerns. Zu der Holding zählen fünfzehn leistungsstarke Unternehmen mit Standorten in Europa, Nord- und Mittelamerika sowie Asien. Von unserem Stammsitz im baden-württembergischen Gerstetten aus unterstützen wir sie bei der Entwicklung

 tragfähiger Erfolgsstrategien und sichern so das nachhaltige Wachstum des gesamten Konzerns.

 Die Tochtergesellschaften der Dr. Zwissler Holding AG sind in zwei Gruppen zusammengefasst,       die in ihren Branchen eine führende Position einnehmen: Die Unternehmen der zwissTEX-Gruppe 

 entwickeln, produzieren, veredeln und kaschieren Textilien für den Automobilsektor sowie für 

 zahlreiche andere technisch-textile Anwendungen. Die Mitglieder von zwissSUN stellen hingegen

 vielfältige Beschattungslösungen mit einzigartigen Eigenschaften her – von der Markise bis zum

 Lamellenvorhang.